Figuren-Magazin Online
Figuren-Magazin arrow Online-Artikel arrow DIE NORMANNEN TRIUMPHIERTEN BEI BATTLE (HASTINGS)
Main Menu
Figuren-Magazin
Aktuelle Ausgabe
Figuren-Messe
Aktuelle Informationen
Literatur-Shop
Magazin-Archiv
Online-Artikel
Werbung / Links / Infos
Kontakt / Impressum
DIE NORMANNEN TRIUMPHIERTEN BEI BATTLE (HASTINGS)

Figur eines Normannenschiffes

Normannen triumphierten 1066 bei Battle (Hastings). 900 Jahre danach stellten Durso und Hausser (Elastolin) überzeugende Figuren bereit.

Nach dem Abzug der Römer ab dem Jahr 410 gerieten die Britischen Inseln zum bevorzugten Zielgebiet von kriegerischen Nordmannen. Im Frühmittelalter lautete der in ganz (West-) Europa gefürchtete Name für sie Wikinger. Um 1000 fuhren Wikinger über Grönland bis nach Nordamerika. Weit im Osten verdingten sich Wikinger (Waräger) als Söldner; in Byzanz bildeten sie die Leibgarde der Kaiser und zwischen Kiew und Nowgorod begründeten sie als Rus eine spätere Großmacht. Andere Wikinger setzten sich in Nordwestfrankreich fest und errichteten seit 911 ein Herzogtum. Die dort bald Normannen Genannten hatten die romanische Kultur angenommen und sprachen Französisch. In seinem Beitrag - diese Zeitepoche betreffend - geht Malte Ristau auf Figuren und Zubehöre von Hausser (Elastolin) und Durso ein und stellt interessante Verbindungen zu realhistorischen Hintergründen her.

(PDF, 3,6 MB)

 
© 2021 Verlag Figuren Magazin. Alle Rechte vorbehalten.