Figuren-Magazin Online
Figuren-Magazin
Main Menu
Figuren-Magazin
Aktuelle Ausgabe
Figuren-Messe
Aktuelle Informationen
Literatur-Shop
Magazin-Archiv
Online-Artikel
Werbung / Links / Infos
Kontakt / Impressum
Figuren-Messe 2010 Bad Nauheim | Drucken |

FIGUREN-MESSE 2010 BAD NAUHEIM
21. Internationales Sammlertreffen: 15./16. Oktober 2010.

Einmal jährlich im Oktober veranstaltet der Verlag Figuren Magazin in Bad Nauheim das Internationale Sammlertreffen und die Figuren-Messe der Freunde von Aufstellfiguren.

Diese Messe ist die größte ihrer Art in Deutschland!

Und sie steht in einer Reihe mit anderen internationalen Figuren-Messen in London oder Chicago.

Hier findet die gesamte Szene ihr einzigartiges internationales Forum.

Berichte zu den Figuren-Messen 2008 und 2009 Bad Nauheim
mit vielen Bildern und Informationen:

Messebericht 2008 Messebericht 2009

Außer zahlreichen namhaften Figuren- und Zubehör-Herstellern und Händlern sind darüber hinaus weitere anerkannte Figuren-Experten aus dem In- und Ausland hier zu treffen. Ferner sind bekannte Auktionshäuser vertreten. Und vom Figuren Magazin sind neben den Herausgebern auch immer weitere Redaktionsmitglieder und Autoren anwesend.

Hier ergeben sich in jedem Jahr zahlreiche Möglichkeiten, um interessante Angebote wahrzunehmen, zum Fachsimpeln, um Kontakte zu knüpfen, zum eingehenden Betrachten und Begutachten von Modellen usw. usw. Nirgendwo sonst ist für dieses Sammelgebiet solch ein umfassender Überblick über ältere Modelle und gleichzeitig über die neuen Produktionen möglich.

Die Themen reichen von den Römern, Normannen, Rittern, Wildwest über das 18. und 20. Jahrhundert mit Soldatenfiguren aus WK 1 und WK 2 bis hin zu modernen Armeen, ferner gibt es verschiedenste zivile Figuren, Tierfiguren und Vieles mehr. Neben Figuren und Zubehören werden auch jedes Jahr wieder etliche kleinere und größere exzellent gestaltete Dioramen mit historischen Szenen ausgestellt. Geschichte wird hier im kleinen Modellformat erlebbar.

Figuren, Fahrzeuge, Zubehöre...:

HAUSSER (ELASTOLIN), PFEIFFER (TIPPLE TOPPLE), LINEOL, LEYLA, MAROLIN, DURSO, PREISER, TIMPO, BRITAINS, LINEOL/DUSCHA, TIPP&CO, BARTHEL, KREZA, RYLIT/LITTERSCHEIDT, WÜSOLIN, QUESTMARK, M.JONAS, EKALIN, KING & COUNTRY, PAPE-MODELLBAU, TOMKER, CEPHYRHILLS WORLD, LILIA-Modellfiguren, diverse frühere DDR-Hersteller und viele andere aus dem In- und Ausland.
Dazu sind bekannte Händler präsent, z.B. TH.FINCK, S.FRANK, U.RAUE, L.SCHAEFER, HSTSS H.SCHARBAU, K.STREIBERGER, BBToys, R.HUBER, A.KILIAN, D.MUNZERT u.a.
Ferner sind namhafte Auktionshäuser vertreten, z.B. E.LÖSCH (Worms) und ALINO (Bad Dürkheim).

Und wie immer gibt es zahlreiche interessante Fachliteratur-Angebote.

Veranstaltungsort:

Die Messe findet in Bad Nauheim (ca. 40 km nördlich von Frankfurt am Main) statt.

Adresse:

Fortbildungszentrum der Landesärztekammer Hessen, Carl-Oelemann-Weg 5-7, 61231 Bad Nauheim. 

Für Aussteller stehen kostenfreie Tiefgaragen-Parkplätze zur Verfügung. Aus der Tiefgarage führt ein Fahrstuhl zu den Ausstellungs-Ebenen.

Auch für Besucher stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Eine Anfahrtsskizze im PDF-Format zum Ausdrucken: Klicken Sie bitte hier

Freitag, 15. Oktober 2010:

Tagsüber ermöglichen wir bei freiem Eintritt Tauschaktivitäten im Hotel Rosenau in vielen geöffneten Zimmern.
Den Abend wollen wir gemeinsam im Hotel Rosenau beim Abendessen verbringen.
Einen Vortrag zu einem interessanten Figuren-Thema bereiten wir für Sie vor.
Zimmerbuchungen im Hotel Rosenau sind ausschließlich über den Verlag Figuren Magazin möglich.

Samstag, 16. Oktober 2010:

Figuren-Messe und Sammlerbörse in 3 Sälen auf 2 Ebenen mit 220 Aussteller-Tischen.

          • Ab 7.30 Uhr: Einlass für die Aussteller.
  • Ab 10.00 Uhr: Besuchereinlass. Die Aussteller-Beteiligung ist international aus Deutschland, weiteren europäischen Ländern und USA. Neben der großen Anzahl von Anbietern alter und hochwertiger Aufstellfiguren nebst Zubehör werden die bekannten Hersteller und Modellbauer sowohl ihr Standardsortiment als auch die speziell zur Messe gefertigten Neuheiten vorstellen.
  • Ab 15.00 Uhr: Ende der Figurenmesse und Sammlerbörse.

Preise:

Tischmiete für die Messe/Börse am 16.10.2010: 60,- Euro pro Tisch
Tischgrößen ca. 130x66cm. Vorbestellungen erforderlich.

Eintritt:
7,- Euro für die Messe/Börse am Samstag von 10 - 15.00 Uhr;
verfrühter Besuchereinlass ab 7.30 Uhr gegen Aufgeld (25,- Euro) möglich.

Zimmer:

Best Western Hotel Rosenau
Steinfurther Str. 1-5
61231 Bad Nauheim
Tel. 06032/96 460
(Zimmerbuchungen im Hotel Rosenau sind ausschließlich über den Verlag Figuren Magazin möglich).
Zimmerpreise:
- Einzelzimmer:    70,- Euro
- Doppelzimmer:  90,- Euro
jeweils inkl. großes Frühstücksbuffet.
Im Hotel Rosenau erwartet Sie ein nettes Ambiente. Das Hotel verfügt auch über eine Sauna.
Weitere Informationen zum Hotel Rosenau finden Sie hier.

Hotel Lindemann – Garni (3 Minuten vom Hotel Rosenau entfernt)
Frankfurter Straße 95
61231 Bad Nauheim
Tel. 06032/96 665
(Zimmerbuchungen im Hotel Lindemann können persönlich vorgenommen werden).
Zimmerpreise:
- Einzelzimmer:     73,- Euro
- Doppelzimmer:  100,- Euro
Jeweils inkl. Frühstücksbuffet.
Weitere Informationen zum Hotel Lindemann finden Sie hier.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Wochenende mit Ihnen rund um die Sammler-Figur.

Helmut Lang und Andreas Pietruschka

Verlag Figuren Magazin
Postfach 210 667
D - 10506 Berlin
Tel. 030 / 392 94 90
Fax 030 / 398 48 166
E-Mail: redaktion@figuren-magazin.de


FIGURE SHOW AND FAIR

21st international Collector's Convention

in 61231 Bad Nauheim (near Frankfurt), Germany

at 16th October 2010

 from 10 a.m. to 3 p.m.

at the Fortbildungszentrum der Landesärztekammer,
Carl-Oelemann-Weg 5-7, 61231 Bad Nauheim.

CITY MAP

7,-  Euro admission.

Biggest event of this kind in Germany!

Since many years here annually vintage and new designed historical toy soldiers of all kind are offered, as well as accessories from ELASTOLIN, LINEOL, PREISER, MERTEN, TIPP&Co, TIMPO to name only some.

FIGURE SHOW AND FAIR 2008 FIGURE SHOW AND FAIR 2009

This show is the biggest event of it's kind for this interesting and sustainable hobby in Germany.

Thematically the themes of figures on offer range from ancient Romans, Normans and Vikings, Medieval Knights and Wildwest to soldiers from the periods of the 18th, 19th and 20th century. Beside toy soldiers there also are vehicles and other accessories, especially for World War I and World War II scenarios, as well as civilians, animals and much more available. Special attention is paid to dioramas and scenic arrangements.
This Figure Show is organized by "FIGUREN MAGAZIN", Germany's leading magazine on composition and plastic figures and related accessories.

FIGUREN-MAGAZIN
H. Lang / A. Pietruschka - P.O.Box 210 667   D-10506 Berlin
Tel. +49 30 392 94 90 - Fax +49 30 398 48 166
E-Mail: redaktion@figuren-magazin.de

 

 
© 2017 Verlag Figuren Magazin. Alle Rechte vorbehalten.