Figuren-Magazin Online
Main Menu
Figuren-Magazin
Aktuelle Ausgabe
Figuren-Messe
Aktuelle Informationen
Literatur-Shop
Magazin-Archiv
Online-Artikel
Werbung / Links / Infos
Kontakt / Impressum
Messebericht Bad Nauheim 2009 (4) | Drucken |
 31: Fritz Preibsch (rechts), Herausgeber verschiedener Bücher über Elastolin- und Lineol-Soldaten, am Stand von Klaus Streiberger.
 32: Neben vielen anderen interessanten Modellen gab es am Stand von Manfred Jonas einige Neuheiten in ‚dringlichen Angelegenheiten’, z.B. diesen Latrinenblock (7cm-Maßstab).
 33: Ebenfalls bei Manfred Jonas entdeckten wir dieses Modell des Mercedes Benz 770 K / 1938 (passend für 7cm-Figuren), hier in einer WK II Marine-Ausführung mit Besatzung.
 34: Am Messe-Stand von Marcus Heiss-Hasala sahen wir dieses Schnellboot WK II (von Figarti).
 35: Michael Schmitt aus Düren (links) an seinem Stand im Gespräch mit einem Messe-Besucher.
 36: Ein Modul von Michael Schmitt mit zerschossener Kirche, für 7cm-Figuren geeignet (siehe auch Figuren Magazin 3/09).
 37: Ein Ausschnitt des Messe-Standes von Michael Schmitt.
 38A: Groß im kleinen Maßstab. Frank Pape (links) betreibt mit seiner Firma Pape-Modellbau historischen Modellbau für Privatsammler, Schausammlungen und Museen zumeist im Maßstab 1:45 (4cm-Figurengröße).
 38B: Ausschnitt aus einer mittelalterlichen Steinverarbeitungs-Szenerie von Pape-Modellbau (4cm-Größe).
 39: Neu in Bad Nauheim: Christel und Hugo Spanier präsentierten neben anderen Modellen dieses Wikingerdorf in der 4cm-Größe.
 40A: Lothar Weiler ist immer mit einer großen Anzahl neuer Kreationen in Bad Nauheim vertreten, unter anderem sahen wir diese mittelalterlichen Markt-Figuren im 7cm-Maßstab.
 40B: Die neuen Marktzubehöre (7cm-Größe) von Lothar Weiler lassen sich für mittelalterliche Marktszenen, aber auch für andere historische Epochen verwenden.
 
© 2018 Verlag Figuren Magazin. Alle Rechte vorbehalten.